Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Sterbefälle

Neuer Auftrag: Sterbefälle

Beschreibung

Der Tod eines Menschen muss vom zuständigen Standesamt beurkundet werden.
Zuständig ist das Standesamt, in dessen Bezirk der Tod eingetreten ist. Neben der Todesbescheinigung des Arztes sind je nach Personenstand (ledig, verheiratet, verwitwet, geschieden) verschiedene Unterlagen vorzulegen. Informationen dazu erhalten Sie vom Standesamt oder auch vom Bestatter.

Downloads

Kein Download hinterlegt.

Gebühren

Ausstellung einer Sterbeurkunde: 10,00 EURO jede weitere, zeitgleich gefertigte Sterbeurkunde: 5,00 EURO Urkunden für Rente, Krankenkasse, Bestattung sind gebührenfrei

Kontaktdaten

Standesamt

Laufenstraße 84

52156 Monschau

Um die Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Portalkonto erforderlich

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 3.5.3